Frischer Wind im Bezirksvorstand der Landjugend Bezirk Bruck/Mur

Generalversammlung 2018
Am 16. März 2018 fand die 69. Generalversammlung der Landjugend Bezirk Bruck/Mur im Gasthaus Görgl in Kapfenberg/ Parschlug statt. Rund 70 Gäste aus allen Ortsgruppen und anderen Landjugendbezirken folgten der Einladung des Bezirksvorstandes.

Neben einem ausführlichen Tätigkeitsbericht des letzten Jahres, welcher anhand eines Quiz unter Einbezug der Gäste präsentiert wurde, standen auch Ergänzungswahlen am Programm. Andrea Schönfelder legte ihre Position als Leiterin zurück und übergab Renate Emmerstorfer aus St. Katharein an der Laming das Zepter. Sie steht nun mit dem bewährten Obmann Manuel Repolusk an der Spitze eines 16-köpfigem Vorstand. Es wurden auch einige andere Positionen neu besetzt um somit mit neuem Ehrgeiz und Engagement in das neue Landjugendjahr zu starten.
Es folgten auch einige Ehrengäste der Einladung des Landjugenbezirkes. Seitens der Gemeinde durften Christopher Till und Mathias Jentner begrüßt werden. Außerdem freute man sich auch über die Anwesenheit von Kammerobmann ÖR Johann Madertoner, Gemeindebauernobmann Franz Sonnleitner und 3 Vertretern seitens der Landjugend Steiermark.
Ein anderer Tagesordnungspunkt war die Verleihung der Leistungsabzeichen in Bronze und Silber. 12 Mitglieder im Bezirk durften sich über das Bronzene Leistungsabzeichen der Landjugend freuen und 4 wurden „versilbert“.
Außerdem wurden die Sieger der Rot-Kreuz-Challenge „Sich vernetzen – Taten setzen“ gekürt. In diesem Bezirksprojekt ging es im letzten Jahr darum, sich als Ortsgruppenmitglied an verschiedenen Aktionen und Angeboten des Roten Kreuzes zu beteiligen um so wertvolle Erfahrungen zu erfahren, neue Kontakte zu knüpfen und sich damit ehrenamtlich und sozial zu engagieren. Jedes Mitglied sammelte bei Aktionen wie Blutspenden, Schnuppertag im Rettungsdienst oder Mitarbeit als Statist bei Übungen des Roten Kreuzes Punkte. Bei der Generalversammlung stand dann der große Gewinner fest – die Landjugend Aflenz sammelte am meisten Punkte in den verschiedensten Aktionen und durfte sich über viele, tolle Preise freuen.
Ein großer Dank gebührt den ausgeschiedenen Funktionären für die wertvolle Arbeit und das eingesetzte Engagement und man startet motiviert in ein neues Landjugendjahr.

Landjugend Steiermark – Wir bewegen das Land!
Die Landjugend Steiermark zählt über 15.000 Mitglieder (53 % Burschen, 47 % Mädchen), davon 2.600 ehrenamtliche FunktionärInnen, zwischen 14 und 30 Jahren. Sie ist in 16 Bezirksorganisationen und rund 200 Ortsgruppen organisiert und ist somit eine der größten und aktivsten steirischen Jugendorganisationen. In der LJ-Region Mur-Mürz sind rund 1.800 Mitglieder in 24 Ortsgruppen beheimatet. Die primären Ziele der Landjugend sind Persönlichkeitsentwicklung ihrer Mitglieder, Mitgestaltung im ländlichen Raum und das Anbieten eines attraktiven Jugendprogramms. Die Tätigkeiten der Landjugend Steiermark erstrecken sich über die Bereiche Persönlichkeitsbildung, Landwirtschaft & Umwelt, Sport & Gesellschaft, Kultur & Brauchtum sowie Internationales. In diesen Schwerpunktbereichen finden jährlich landesweit rund 14.000 Veranstaltungen, an denen über 180.000 Mitglieder teilnehmen, statt.

pA Bezirkskammer Obersteiermark, Wiener Straße 37, 8600 Bruck/Mur
Tel.: 03862/51955-4103
www.bruck.landjugend.at

Autor:

Dietmar Wysocki aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.