Johann Eder-Schützenhofer neuer Bauernbund-Chef im Bezirk

Jahreshauptversammlung des Bauernbundes Bruck-Mürzzuschlag mit Hans Madertoner, Johann Eder- Schützenhöfer, Hans Seitinger und Fritz Reisinger
2Bilder
  • Jahreshauptversammlung des Bauernbundes Bruck-Mürzzuschlag mit Hans Madertoner, Johann Eder- Schützenhöfer, Hans Seitinger und Fritz Reisinger
  • Foto: Reithofer
  • hochgeladen von Markus Hackl

Im Bauernbund des Bezirkes Bruck-Mürzzuschlag gibt es einen neuen Vorstand. Nach den Berichten von Johann Madertoner (Obmann Bruck) und Johann Eder-Schützenhöfer (Obmann Mürzzuschlag) wurde die Fusion der beiden Bauernbundbezirke beschlossen.
Zum neuen Obmann des vereinten Bezirkes wurde Johann Eder-Schützenhofer aus Krieglach einstimmig gewählt.
Die beiden Stellvertreter Florian Pretterhofer (Breitenau) und Josef Breuer (Langenwang) sowie die weiteren Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls von den Delegierten einstimmig bestätigt.
Unter den Ehrengästen konnten auch Bauernbund-Landesobmann LR Hans Seitinger, LAbg. Fritz Reisinger und Landeskammerrat GR Martin Spreitzhofer begrüßt werden.
Bauernbund-Landesobmann Hans Seitinger hob in seinen Ausführungen die Wichtigkeit des Bauernbundes hervor, denn „der Bauernbund ist die einzige Organisation, der sich für die Interessen der Bauernschaft in allen Facetten einsetzt“ so der Chef des steirischen Bauernbundes.
Und er dankte Hans Madertoner für seine langjährige Tätigkeit für den Steirischen Bauernbund.

Jahreshauptversammlung des Bauernbundes Bruck-Mürzzuschlag mit Hans Madertoner, Johann Eder- Schützenhöfer, Hans Seitinger und Fritz Reisinger
Der neu gewählte Vorstand mit Ehrengästen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen