Kapfenberg.

9Bilder

Revitalisiertes Wahrzeichen der Stadt. Kulturelles und gastronomisches Zentrum. Greifvogelschau

Vor 1328 erbaut beeindruckt die Burg Oberkapfenberg auch heute noch durch ihre strategisch günstige Lage über der Stadt Kapfenberg. In der Mitte des 16. Jh. im Stile der Renaissance um- und ausgebaut. Seit 1739 verlassen, zur Ruine verfallen, ließ Graf Stubenberg sie 1955 zu einem Burghotel wiederauferstehen. Seit 1992 ist sie im Besitz der Stadtgemeinde Kapfenberg.

In den verschieden Räumen der Burg Oberkapfenberg finden Sie für Ihr Fest den idealen Rahmen. Ob Sie ein Candle-Light-Dinner für 2 Personen planen oder eine Hochzeit mit bis zu 140 Personen, vom Forcher-Stüberl bis zum Stubenbergsaal stehen Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Verfügung.

Newsletter Anmeldung!

6 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen