Schwimmen
Bei Vergleichskampf auf Rang drei

In der Südstadt.

In der Südstadt fand der Bundesländervergleichskampf der Kinder- und Schülerklassen statt. Die Steiermark, mit 24 Schwimmern am Start, holte mit 4 Gold-, 6 Silber- und 9 Bronzemedaillen Rang drei. Hannah Falkner (KSV) gewann Silber, Laura und Linda Paier holten Gold und einmal Bronze, Din Schlauer (alle SV Leoben) Bronze. Mit dabei war auch Dorottya Futo (Mürzzuschlag). In den Staffelbewerben gab es gesamt sechs Medaillen, die Mädchen gewannen 3 x Silber, 1 x Bronze, die Burschen holten je 1 x Silber und Bronze.
Samstag steigt in Mürzzuschlag die dritte Runde im steirischen Hallencup.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen