Beim 46. Styriacup ist Ladler Graz der Gejagte

Samstag, Sonntag geht es in Kapfenberg und Leoben mit dem Eisstock zur Sache.
  • Samstag, Sonntag geht es in Kapfenberg und Leoben mit dem Eisstock zur Sache.
  • Foto: Foto: GEPA
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Hochsaison im Eisstocksport. Samstag und Sonntag findet in den Eishallen in Leoben und Kapfenberg der 46. internationale Styriacup der Herren statt. Los geht es mit den Vorrunden jeweils ab 7 Uhr bzw. 14 Uhr, das A-Finale wird Sonntag in Leoben, das B-Finale in Kapfenberg gespielt.
Titelverteidiger ist Ladler Graz, das sich im Vorjahresfinale gegen Köflach Stadt durchsetzen konnte. Selbstverständlich werden auch die Vereine aus den Bezirken Bruck/Mürzzuschlag und Leoben wieder ein ordentliches Wörtchen mitreden wollen. Möglich, dass es auch zu einer Neuauflage des vorjährigen Viertelfinalduells kommt. In einem spannenden Spiel setzte sich Massing/Krieglach gegen Tal Leoben durch - am Ende wurden die Krieglacher um Karl Zorn starke Vierte, die Brantner-Mannschaft belegte Rang fünf.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen