Bulls wollen den dritten Cupsieg

So jubelten die Kapfenberger Basketballer über den Cupsieg im Vorjahr.
  • So jubelten die Kapfenberger Basketballer über den Cupsieg im Vorjahr.
  • Foto: Foto: GEPA
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Im Vorjahr holten sich Kapfenbergs Basketballer mit einem 74:70-Sieg über Gmunden den zweiten Cup-Triumph - am Weg zum dritten liegt am Samstag "auf neutralem Boden" in Schwechat im Semifinale mit Güssing noch ein schwerer Brocken im Weg. Wie schwer war bei der Generalprobe in der Meisterschaft am letzten Montag zu sehen. Die Bulls, bei denen Filip Krämer nach dreieinhalbmonatiger Verletzungspause ein Comeback gab, kamen in letzter Sekunden zu einem 75:73-Heimsieg.
Der Meister aus dem Burgenland hat auch heuer international stark aufgezeigt, im Supercup zu Saisonbeginn hatten aber die Kapfenberger die Nase vorn. Sonntag steigt gegen den Sieger aus Wels - Vienna das Endspiel.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen