City Lounge war der Abräumer

Das Siegerteam City Lounge und der zweitplatzierte SC Bruck in der Sporthalle.
2Bilder
  • Das Siegerteam City Lounge und der zweitplatzierte SC Bruck in der Sporthalle.
  • Foto: Foto: KK
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Beim 34. Preisgeldhallenturnier des SC Bruck in der Sporthalle duellierten sich 16 Mannschaften um den Sieg. Im Finale standen sich das Team City Lounge und der Veranstalterverein gegenüber. City (mit Philipp Kohlbacher, Daniel Kindermann, Rene Baumgartner, Michael Vollmann, Armin Masovic und Emre Okatan) erwischte einen Traumstart, ging mit 3:0 in Führung. Die Vorentscheidung, denn die Brucker um Herbert "Mucki" Wieger kamen nur noch auf 2:3 heran. Ebenfalls 3:2 endete das Spiel um Platz drei zwischen FC Blasko I und Metallbau Jurak. Bruck-Keeper Christoph Appel wurde als bester Tormann ausgezeichnet, Codin Dogar (FC Blasko II) wurde mit zehn Turniertreffern Torschützenkönig.
Auch bei der hochkarätig besetzten 40. Stadtmeisterschaft in Trofaiach hieß der Sieger City Lounge. Im Endspiel gegen den ebenfalls ohne Punkteverlust ins Finale eingezogenen FC Toyota Stockreiter (SV Hinterberg u. a. mit Rene Schicker, Pigneter, Faschingbauer) gab es ein 2:0. Im Spiel um Platz drei setzte sich FC Blasko gegen Pizzeria da Luigi (ESV St. Michael) mit 4:0 durch. Markus Stockreiter wurde mit 7 Treffern Schützenkönig, Daniel Gräf war bester Keeper.
Das U10-Masters ging an den SV Hinterberg, die Seniorenbewerbe (u. a. mit Stankovic, Skrivanek, Früstük) gewannen FC 2000 Heimos Laube (37+) und PM Technik GmbH (50 +).
Beim Damenturnier des BFC Leoben in Donawitz hieß der Sieger Kleinmünchen/St. Pölten - 1:0 im Finale gegen Spratzern.

Das Siegerteam City Lounge und der zweitplatzierte SC Bruck in der Sporthalle.
Beim 40. Jubiläum der Trofaiacher Stadtmeisterschaft wurden die Organisatoren geehrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen