Basketball
Der Meister stieß auf Rang zwei vor

Elijah Wilson unterstrich seine Scorerqualitäten.
  • Elijah Wilson unterstrich seine Scorerqualitäten.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Fulminanter Start von Basketballmeister Kapfenberg in das neue Jahr. Erst wurde Fürstenfeld mit 100:61 weggewischt. Zwei Tage später schlug das Coffin-Team Oberwart mit 80:71, was den Sprung auf Rang zwei in der Tabelle bedeutete. In beiden Spielen war Elijah Wilson bester Bulls-Scorer (23, 20 Punkte). Samstag steht das Derby in Graz an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen