Oberliga Nord
Die Karten sind neu gemischt

Die Kindberger wollen mit einem Sieg starten.

Den Auftakt in die Saison 2020/21 machen am Freitag um 19 Uhr die jungen KSV Amateure mit ihrem Auswärtsspiel in Murau. Nach dem 4:0-Auswärtssieg im Champions-Steirer-Cup gegen Rapid Kapfenberg startet der FC Kindberg/Mürzhofen am Samstag um 17 Uhr auswärts in Obdach in die neue Saison. Nicht mehr in der Mannschaft von Trainer René Pitter sind Gjin Gjinaj (DSV Leoben), Nico Tockner und Patrick Kargl.
Ebenfalls am Samstag (17 Uhr) empfängt der FC Trofaiach den von Karl Maier trainierten SV St. Lorenzen/Knittelfeld. Neu bei Trofaiach sind Marco Früstück (Rottenmann), Sascha Stradner (Hinterberg), Karlo Jadanic (Technicar) und Amer Pajic (Andritz). Zur gleichen Zeit gastiert der SV Hinterberg unter Neo-Trainer Hannes Hausberger und mit den Neuzugängen Ilir Delijaj (St. Peter-Fr.), Manuel Becaj (Kraubath), Alexander Möstl und Luca Makotschnig (beide DSV Leoben) in Unzmarkt.
Mit dem Auswärtsspiel in Bad Mitterndorf beginnt am Sonntag um 17 Uhr für den TuS Krieglach die neue Saison. „Unser Saisonziel ist ein Platz in der oberen Tabellenhälfte. Wir haben 21 Mann im Kader und unsere Vorbereitung ist sehr positiv verlaufen. Wichtig wäre, dass wir nach dieser unendlich langen Pause mit einem Sieg starten“, ist Krieglach-Trainer Michael Gärtner zuversichtlich. ^-T.D.-

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen