Erster Sieg für Murkanadier

EC Murkanadier – IP Bruck 5:3 (1:2, 0:0, 4:1). Tore: Binder (2), Rothbauer, Bertolli, Köberl bzw. Gletthofer, Langmann, Hiden. Nach 35 Minuten sah es für die Murkanadier nach der fünften Niederlage aus, aber ein starkes Finish mit drei Toren in sechs Minuten bescherte den Murkanadiern den ersten Saisonsieg.
Vipers Bruck – Minka Black Knights 3:10 (1:5, 0:2, 2:3). Tore: Wartinger (2), Kohlhuber bzw. Edlinger (3), Gross, Meister (je 2), Lütter, Assigal, Mayerhofer. Fünf Spiele, fünf Siege; mit einem starken ersten Drittel legten die Black Knights den Grundstein zum 10:3-Sieg gegen die Vipers.
Segafredo Hornets – EHC Greenhorns 0:5 (0:1, 0:3, 0:1). Tore: Häsl (3), Zach, Schörkmayer. Harald Häsl war mit drei Toren und einem Assist der Matchwinner zugunsten der Greenhorns. -M. R.-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen