Gold und Bronze für Petra Düregger

In der 8. Runde der Damenbundesliga fertigten die Sportkeglerinnen des ESV Leoben den SK Wessely mit 6:2 ab. Bei den Herren verloren die Leobener in Wiener Neustadt mit 3:5. In der 2. Bundesliga Süd verlor Mayr Melnhof gegen Oberkärnten mit 1:7.
Die JUFA-Sportkegelbahn im Brucker Weitental war Schauplatz der österreichischen Meisterschaften im Breitensportkegeln. 100 Kegler aus fünf Bundesländern waren am Start und duellierten sich auf den vier Bahnen in den Tandem-Bewerben der Frauen, Männer und im Mixed.
Im Frauen-Bewerb eroberten die beiden Perneggerinnen Jutta Premm und Petra Düregger die Goldmedaille für das Team Steiermark. Düregger hatte gleich doppelten Grund zur Freude, holte sie doch mit Manfred Kornthaler im Mixed-Bewerb auch eine Bronzemedaille.

Autor:

Siegfried Endthaler aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.