Gold und Silber für die Routiniers

Starke Teamleistung der Routiniers.

Die in Jahren etwas "erfahrenen" Judoka von Judo und Freizeit Leoben kehrten mit beachtlichen Erfolgen von den "internationalen österreichischen Seniorenmeisterschaften" aus Linz nach Hause zurück. In der Klasse M5 (-100 kg) gab es durch Roland Pomberger und Harald Mitterbauer eine Gold- und Silbermedaille. Peter Hakim wurde in der Klasse M7 (-100 kg) Dritter. Mit Mike Koren (4. Platz in der Klasse M2 -81kg), Kurt Riess (4. Platz in der Klasse M5 -81 kg) und Günther Buchebner (5. Platz in der Klasse M2 - 90 kg) wurde eine hervorragende Mannschaftsleistung abgerundet.

Autor:

Siegfried Endthaler aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.