Hartberg steht als Meister fest

In der letzten Landesligarunde der steirischen Tennis-Mannschaftsmeisterschaft fordert Verfolger KSV Böhler Edelstahl (zuletzt 5:4-Sieger über Irdning 2) Spitzenreiter Hartberg. Die Oststeirer stehen als Meister fest. Brucks Herren mussten sich GAK mit 1:8 geschlagen geben und spielen Samstag in Irdning. Die Brucker Damen verloren gegen den Grazer Parkklub mit 1:6, empfangen Samstag GAK.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen