Eishockey
Kängurus brauchen Heimsieg

Max Ramsbacher fehlt wegen einer Sperre.

Nach zwei Niederlagen in Folge sind die KSV-Eishockey-Cracks scharf auf einen Sieg. Den soll es in der Eliteliga am Samstag (19 Uhr) daheim gegen den ATSE Graz geben. Für Spannung in der heuer extrem ausgeglichenen Eliteliga ist gesorgt. Im Hinspiel konnten die Grazer mit 2:1 nach Penaltyschießen gewinnen, am Samstag wollen die Kängurus ihre Chancen besser verwerten und drei Punkte einfahren. Mit einem Sieg würde man auf den 2. Platz vorrücken. Die Kängurus müssen weiter auf Stefan Derler und Max Ramsbacher verzichten, beide Spieler sind noch gesperrt. -M.R.-

Autor:

Siegfried Endthaler aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.