Kapfenberger Kängurus helfen

Kapfenberg-Maskottchen Skippy

Eishockey-INL:
Das erste Drittel haben die Kapfenberger in Feldkirch komplett verschlafen, nach 16 Minuten führte der Tabellenführer gegen den Tabellenletzten schon klar mit 5:0. Doch die Kapfenberger steckten nicht auf und konnten im zweiten Drittel den Feldkirchern mehr als Paroli bieten, trafen auch drei Mal, mussten aber immer wieder auch einen Gegentreffer hinnehmen. Nach einem offenen Schlagabtausch im letzten Abschnitt siegten die Feldkircher klar mit 11:4, es war die zweite zweistellige Niederlage der Kängurus in der laufenden Saison.

Steirer helfen Steirern
Am Dienstag (17 Uhr) geht es zuhause weiter für die Kapfenberger, zu Gast ist Zell am See, und am Mittwoch, dem 30. Dezember, findet das Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten um den Play-off-Platz, nämlich Laibach, statt (17 Uhr). Beide Spiele werden für einen guten Zweck genutzt: Als Weihnachtsaktion gibt es bei den Partien gegen Zell/See und Laibach freien Eintritt für alle Fans. Die Kängurus rund um Obmann Franz Gärtner bitten um eine freiwillige Spende, die einer bedürftigen Familie in Kapfenberg zugutekommt. Die Spieler verzichten auf einen Teil ihrer Prämien und stellen sich damit auch in den Dienst der guten Sache. Trotz der weihnachtlichen Stimmung wollen die Kapfenberger an ihre Gegner keine Geschenke verteilen und möchten jeweils als Sieger vom Eis fahren. -M. R.-

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen