Nennungen für den VÖB-Cup in Mürzzuschlag

Die Pokale stehen bereit.
2Bilder

Seit 1983 veranstaltet der ESV Mürzzuschlag den VÖB-Hallenfußballcup für Kampf- und Hobbyteams in der Vivax Sporthalle - heuer wieder von 8. bis 10. Dezember. In vier Vorrundengruppen zu je fünf Teams qualifizieren sich die besten Acht für den Finaltag. Das Gesamtpreisgeld beträgt 1000 Euro. Im Vorjahr gewann FC Castillas mit Mannschaftsführer Jan Gruber vom WAC. Informationen und Nennungen (Nenngeld 150 €) bei Walter Rinnhofer (Tel. 0676/889448287). Am 8. 12. steigt das Seniorenturnier (Ü35, 8 Mannschaften), Ansprechpartner ist Wolfgang Rodler (0664/6177140).
Bei den Senioren tritt u. a. Roland Rinnhofer an. Der 38-Jährige, der rund 400 Spiele für DSV Leoben bestritten hat, arbeitet jetzt als Sportwissenschafter in der Rapid-Akademie und spielt erstmals wieder für seinen Stammverein ESV Mürzzuschlag.

Die Pokale stehen bereit.
Roland Rinnhofer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen