Remis im "Pogusch-Derby"

Klarer Sieg für Niklasdorf.

SV Breitenau – DSV Juniors II 0:5 (0:2). Tore: J. Makotschnig (3), Ulrich (Eig.) Djak. Mit dem 5:0-Sieg in der Breitenau bleiben die jungen Donawitzer erster Verfolger auf die beiden Spitzenteams. Hervorzuheben aus der starken Leistung der Juniors ist Jan Makotschnig mit drei Treffern.
St. Marein/Lor. – SV Turnau 3:3 (1:0). Tore: Geissler (Elf.), Stengl, Schwaiger bzw. Stanarevic (Eig.), Baumann, Stengl (Eig.). Das "Pogusch-Derby" in St. Marein brachte keinen Sieger, obwohl die Heimelf gesamt fünf Treffer erzielte, davon zwei jedoch in das eigene Tor.
SC Parschlug – UFC Mariazell 4:0 (0:0). Tore: Repolusk (2), Schmid, Schober. Nach einer torlosen ersten Halbzeit legten die Parschluger in der zweiten Hälfte einen Gang zu und siegten noch klar mit 4:0.
Phönix Mürzzuschlag – FC Proleb 0:2 (0:0). Tore: Vielhaber, Eberhard. Mit dem 2:0-Erfolg in Hönigsberg hat Proleb drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gemacht.
SC Gußwerk – SV Oberaich 1:0 (0:0). Tore: Kraschitzer (Eig.). Gußwerk siegte dank eines Eigentores von Oberaich-Spielertrainer Gerald Kraschnitzer mit 1:0.
ATuS Niklasdorf -SV Mautern 4:0 (2:0). Tore: Scherer (3), Sekic. 200 Zuseher sahen einen 4:0 Heimsieg, drei Treffer gingen dabei auf das Konto von Nico Scherer. -M. R.-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen