Naturbahnrodeln
Scheikl baute Vorsprung aus

Michael Scheikl

An Thomas Kammerlander führte bei den beiden Weltcupbewerben der Naturbahnrodler in Moos im Passaiertal kein Weg vorbei. Der Tiroler holte sich beide Rennen, aber auch Michael Scheikl bilanzierte mehr als positiv. Nach Rang drei im ersten Weltcuplauf war er ("da wäre mehr drin gewesen") nach einem schweren Fehler im Lauf eins noch nicht ganz zufrieden. Umso mehr aber nach Rang zwei im zweiten Rennen. "Die Bahn hier liegt mir eigentlich nicht. Aber das war mit Blickrichtung Weltcupfinale ein ganz wichtiger zweiter Platz. Mit einem Vorsprung ins Finale zu gehen, ist natürlich sehr viel wert", sagte der Kindberger.
Scheikl konnte seine Gesamtführung ausbauen, er führt mit 355 Punkten und hat auf seinen Südtiroler Verfolger Patrick Pigneter einen Polster von 45 Zählern.
Das Weltcupfinale steigt ab 10. Februar in Laas (It), zuvor, von 4. bis 7. Februar, steht aber noch mit der Weltmeisterschaft im Tiroler Umhausen der Saisonhöhepunkt an.
Bei den Damen holte die Aflenzerin Michelle Diepold in beiden Südtirol-Rennen den sechsten Platz.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Wir suchen deine Geschichte!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen