Ternitz war fest in Kapfenberger Hand

Das erfolgreiche Quintett.

Zwei Siege, ein zweiter und zwei dritte Plätze war die Ausbeute der fünf Mädchen der KSV alutechnik, die beim Ternitzer Stadtlauf an den Start gingen. Maureen Wundsam (U18) und Nella-Sophie Haubenwaller (U16) gewannen ihre Klassen, Elena Maggele wurde Zweite, auf Rang drei liefen Marlene Diepold und Leonie Trummer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen