Vier Medaillen zum Geburtstag

In Knittelfeld fuhren die Radamateure um die steirische Meisterschaft.
  • In Knittelfeld fuhren die Radamateure um die steirische Meisterschaft.
  • Foto: Foto: Feyerer
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Der 14-jährige Radfahrer Paul Bleyer feierte sein Geburtstagswochenende ganz speziell. Der junge Mann aus St. Peter/Fr. wurde erst bei der Bahnstaatsmeisterschaft in Wien U 15-Zeitfahrmeister über 250 m. Überdies gab es Silber über 1000 m Einzelverfolgung, Punkterennen und im Scratch. Tags darauf feierte er beim Heimrennen seines Klubs Rapso Knittelfeld den Sieg und wurde steirischer Landesmeister.
Das Rennen in Knittelfeld über 5 Runden zu je 19 km war auch für die Amateure als steirische Meisterschaft ausgeschrieben. Der Sieg ging an den Füstenfelder Karl-Heinz Gollinger, der Brucker Markus Feyerer (zum zweiten Mal für das ESR Racing Team Graz im Einsatz) sicherte sich im Sprint einer Achtmanngruppe Bronze.
Auch Christian Gruber vom ARBÖ at2steel Bruck zeigte am Wochenende auf. Er holte sich beim Eisner-Zeitfahrcup in Frantschach mit neuem Streckenrekord den Sieg im Einzelzeitfahren.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen