Zwei Neuzugänge beim DSV

Trainer Auffinger, Mateo Damis, Erwin Kollmann.
  • Trainer Auffinger, Mateo Damis, Erwin Kollmann.
  • Foto: DSV Leoben
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Landesligist DSV Leoben hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Durch die guten Kontakte von Stadionsprecher Kollmann konnte der 25-jährige kroatische Innenverteidiger Mateo Damis (zuvor NK Krk, NK Aluminij, Bistra, Pomorac) für eineinhalb Jahre verpflichtet werden. Ebenfalls fix ist der Wechsel von Linksverteidiger Brajan Grgic von Kapfenberg zu den Donawitzern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen