Bei Pankl lernt man auch kochen

Die Lehrlingsriege bei Pankl Racing Systems: 102 Lehrlinge insgesamt, 85 davon in technischen Berufen. 37 Lehrlinge wurden neu aufgenommen.
  • Die Lehrlingsriege bei Pankl Racing Systems: 102 Lehrlinge insgesamt, 85 davon in technischen Berufen. 37 Lehrlinge wurden neu aufgenommen.
  • Foto: Pankl
  • hochgeladen von Markus Hackl

Acht Berufssparten werden bei Pankl ausgebildet, unter anderen ist auch eine Kochlehre möglich.

Bei Pankl Racing sind insgesamt 102 Lehrlinge beschäftigt, 37 haben heuer ihre dreijährige Lehrzeit begonnen. 85 Lehrlinge werden in technischen Berufen ausgebildet. Was man kaum vermuten würde. Bei Pankl kann man auch Koch lernen. "Wir führen seit einigen Jahren die Betriebskantine in Eigenregie und haben gute Erfahrungen damit gemacht. Auch benachbarte Betriebe nutzen unsere Kantine", sagt CEO Wolfgang Plasser.

Insgesamt werden Lehrlinge in acht Berufssparten ausgebildet. • Metall­technik – Zerspa­nungs­technik • Metall­technik – Maschi­nen­bau­technik • Prozess­technik • Werkstoff – Werkstoff­technik • Betriebs­lo­gistik • Bürokauffrau/​mann • Infor­ma­ti­ons­tech­no­logie – Infor­matik • Koch.

Fünf Module zusätzlich

Die Lehrlinge sind Teil der "Pankl Academy". Zusätzlich zur Berufsschule durchlaufen alle Lehrlinge ein fünf-moduliges Lehrlingscollege. Den Abschluss bildet ein Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung. Zentrale Inhalte sind Rhetorikkurse, Unternehmensplanspiele, Konfliktlösungen, Kommunikation und Umgangsform im Beruf sowie Teambuildingmaßnahmen.
Weitere Zuckerln für die Pankl-Lehrlinge: eigene Lehrwerk­stätte, Möglichkeit zur Lehre mit Matura, Prämien für ausge­zeich­neten und guten Berufs­schul­ab­schluss bzw. Lehrab­schluss und für den jeweils Jahrgangs­besten im Lehrjahr, drei Tage Extra-Urlaub bei einem Noten­durch­schnitt von 1,0 in der Berufs­schule , spannende Lehrlings­aus­flüge, sport­licher Lehrlings­wan­dertag und eine arbeits­me­di­zi­nische Betreuung bei sämtlichen Gesund­heits­fragen.

Raum für die Akademie

Die "Pankl Academy" soll als zweiter Bauabschnitt auf dem neuen Betriebsgelände in der mehr Raum bekommen. Im High-Tech-Park-West ist ein eigener Objektbau für die Akademie geplant. "Neben der Lehrwerkstätte werden auch Seminar- Schulungs- und Präsentationsräume errichtet. Allen unseren Mitarbeitern steht ein ausgeklügelter Schulungskatalog zur Verfügung", erklärt Plasser.

Autor:

Markus Hackl aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.