Genuss-Salon Graz: Das beste Joghurt kommt aus Aflenz

Preisverleihung in Graz: Christina und Robert Grammelhofer
  • Preisverleihung in Graz: Christina und Robert Grammelhofer
  • Foto: GenussSalon
  • hochgeladen von Markus Hackl

Kürzlich stand die Genusshauptstadt Graz wieder ganz im Zeichen der regionalen Kulinarik. Im Grazer Congress ging der wohl größte Schmankerlmarkt des Landes über die Bühne. Die prämierten bäuerlichen Spezialitätenerzeuger stellten sich dem Urteil der Publikumsjury. Bei der Live-Verkostung konnten alle ausgezeichneten Produkte probiert und bewertet werden, im Anschluss wurden die Landessieger gekürt.
Insgesamt präsentierten rund 80 Produzenten aus der Steiermark ihre Produkte in 17 Kategorien. Alle Finalisten mussten sich bereits im Vorfeld der steirischen Spezialitätenprämierung einer Fachjury stellen. Nur die besten regionalen Produkte schafften es ins große Finale zum Genusssalon.

Das "Alles im Grünen"-Joghurt

Robert und Christina Grammelhofer aus Döllach in Aflenz wurden bei der Publikumsverkostung zum Landessieger in der Kategorie Joghurt gekürt.
Bei unserem Finalistenjoghurt ,Alles im Grünen' handelt es sich um unser Sommerjoghurt, das ist mildes Naturjoghurt mit Apfel, Kiwi, Melone und Gurke", erklärt Christina Grammelhofer.
Die Grammelhofers ließen auch weitere Fruchtjoghurts und auch Frischkäse im Grazer Congress verkosten, aber diese Produkte standen nicht zur Bewertung.
"Unsere Produkte sind in der Einkauferei in Aflenz erhältlich, sowie jeden Freitag ab Hof – nach Vorbestellung bis Dienstag", sagt Robert Grammelhofer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen