26.06.2017, 18:15 Uhr

Brücke mit Heiligenfiguren

Diese Brücke nahe Lunz am See wurde 1855 von dem Industriellen Andreas Töpper (1786 – 1872) erbaut. Sie wurde mit Heiligenfiguren aus Mariazeller Eisenguss geschmückt. Schon 1861 riss ein Hochwasser die Brücke wieder weg. Die Brücke wurde aber wieder aufgebaut.

Wenn Sie nach Lunz am See kommen versäumen sie nicht, diese wunderschöne Brücke an der Straße nach Göstling bei dem Ortsteil Kasten zu bewundern.
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
25.372
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 26.06.2017 | 19:02   Melden
1.704
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 27.06.2017 | 12:06   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.