15.11.2017, 10:55 Uhr

Hornensemble-Open Air in der Brucker Fußgängerzone

Wann? 18.11.2017 11:00 Uhr

Wo? Mittergasse, Bruck an der Mur ATauf Karte anzeigen
Hornensemble Bruck an der Mur (Foto: Kaltenegger)
Bruck an der Mur: Mittergasse | Die Adventzeit – oft hektisch, laut und alles andere als beschaulich. Als Gegenstück dazu präsentieren am 18. November ab 11 Uhr die Mitglieder des Brucker Hornensembles, welches aus Schülern des Brucker Musikschuldirektors Hans Kügerl sowie den „Hornfreunden“ Gerhard Nachtmann aus Aflenz sowie Oliver Gilg aus Mürzzuschlag besteht, ein besinnliches „Weihnachts-Open Air“ bei freiem Eintritt in der Mittergasse Bruck (Fußgängerzone).

Anlässlich eines runden Geburtstags von Hans Kügerl gegründet, musizierte das Hornensemble bereits bei der 1. Brucker Waldweihnacht, den Brucker Hofkonzerten, beim Aflenzer Almtag und beim Brucker Schlossbergfest des Tourismusverbandes.

Das Besondere des Ensembles liegt darin, dass Kügerl sämtliche Arrangements selber schreibt. Das Repertoire umfasst aktuell ca. 60 Musikstücke vom Volkslied bis zur Filmmusik.
Fragt man Kügerl über sein großes Engagement für dieses Ensemble, dann kommt die spontane Antwort: „Ich möchte damit unsere Jugend für dieses wunderschön klingende, aber doch sehr anspruchsvolle Instrument Waldhorn gewinnen und hoffe, dass es demnächst wieder viele junge Talente geben wird, die das Instrument erlernen wollen!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.