13.10.2014, 08:19 Uhr

600 SchülerInnen im Wettlauf um die Zeit

Am Freitag fand in Turnau die Crosslauf-Bezirksmeisterschaft der Schulen statt.

Rund 600 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 6 und 18 Jahren aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag trafen sich am vergangenen Freitag in Turnau, um bei der 4. Crosslauf-Bezirksmeisterschaft um die Stockerlplätze zu laufen. Bei anfangs noch nebeliger Witterung, die sich aber bald in strahlenden Sonnenschein verwandelte, wurden in den jeweiligen Alters- und Schulstufen Läufe über 400 bzw. 800 Meter absolviert. Dem Wettbewerb stellten sich Volksschüler genauso wie Schülerinnen und Schüler aus Neuen Mittelschulen, der AHS oder auch der HTL.
Gewertet wurde in den jeweiligen Schulstufen, es gab aber auch eine eigene Schulwertung (genaue Ergebnisse siehe unten).

Organisiert wurde der Wettbewerb in Zusammenarbeit der Volksschulen Thörl unter Monika Menrath, Aflenz (Martin Schwendenwein) und Turnau (Josefine Leonhardt und Gerlinde Bajzek) sowie der Arbeitsgemeinschaft für Bewegung und Sport unter Christine Rainer: "Wenn ich die Veranstaltung in einem Satz zusammenfasse, kann ich nur sagen: Es lebe der Schulsport! Wir sind froh und dankbar über die Medienunterstützung, die dem Schulsport eine starke Gewichtung verleiht. Ich möchte mich ganz speziell bei der Gemeinde Turnau und allen MItbürgern bedanken, die uns dabei enorm unterstützen", so Christine Rainer.

Die Ergebnisse im Detail:

Volksschulen:

1. Klasse weiblich:
1. Graf Sophie Michelle (VS Aflenz Kurort), 2. Demirova Mamudie (VS Graßnitz), 3. Leitner Veronika (VS Graßnitz).
1. Klasse männlich:
1. Hollerer Felix (VS Thörl), 2. Schrittwieser Julian (VS Krieglach), 3. Delijaj Blerim (VS Thörl).
2. Klasse weiblich:
1. Biricz Seraphine (VS St. Lorenzen), 2. Eder Anika (VS Turnau), 3. Bauer Anna-Christin (VS Turnau).
2. Klasse männlich:
1. Lackner Nikolaus (VS Krieglach), 2. Schweighofer Alexander (VS Thörl), 3. Kotzbeck Fynn (VS St. Lorenzen).
3. Klasse weiblich:
1. Valica Cristina (VS Turnau), 2. Walchhütter Anika (VS Aflenz-Kurort), 3. Richter Elisa (VS Turnau).
3. Klasse männlich:
1. Käferbäck Bernd (VS Turnau), 2. Käferbäck Alex (VS Turnau), 3. Fluch Felix (VS Graßnitz).
4. Klasse weiblich:
1. Maggele Elena (VS Oberaich), 2. Gallbrunner Jasmin Franziska (VS Stanz), 3. Flacher Leonie (VS Etmissl).
4. Klasse männlich:
1. Zenz Florian (VS Krieglach), 2. Trois Samuel (VS Turnau), 3. Kollment Dominik (VS Turnau).
Mannschaftswertung:
1. VS Turnau, 2. VS Krieglach, 3. VS Aflenz Kurort, 4. VS Thörl, 5. VS St. Lorenzen, 6. VS Graßnitz, 7.VS Stanz, 8. VS Etmissl.

NMS/AHS/BHS/PTS:

JG 2003/2004 weiblich:
1. Lierzer Shania (NMS Kapfenberg-Stadt), 2. Fluch Anna (NMS Mariazell), 3. Flacher Stefanie (NMS Thörl).
JG 2003/2004 männlich:
1. Teubenbacher Michael (NMS St. Marein), 2. Niss Markus (NMS Kapfenberg-Stadt), 3. Heindl David (NMS St. Marein).
JG 2001/2002 weiblich:
1. Maggele Lara (BG/BRG Bruck an der Mur), 2. Wundsam Maureen (NMS Thörl), 3. Hollerer Melanie (NMS Körner Kapfenberg).
JG 2001/2002 männlich:
1. Frühwirt Peter (NMS MItterdorf), 2. Omic Anel (NMS Mürzzuschlag), 3. Fladischer Lukas (NMS St. Marein).
JG 1999/2000 weiblich:
1. Krenn Viki (BG/BRG Bruck an der Mur) 2. Leitner Julia (BG/BRG Bruck an der Mur), 3. Reisner Sandra (BG/BRG Bruck an der Mur).
JG 1999/2000 männlich:
1. Mund Patrick (BG/BRG/BORG Kapfenberg), 2. Burhard Sebastian (NMS Mürzzuschlag), 3. Lindbichler Manuel (BG/BRG/BORG Kapfenberg).
JG 1998 und älter weiblich:
1. Grubesic Thea (BG/BRG/BORG Kapfenberg), 2. Leichtfried Eva (BG/BRG/BORG Kapfenberg), 3. Grosser Katrin (BG/BRG Bruck an der Mur).
JG 1998 und älter männlich:
1. Krapi Birat (BG/BRG/BORG Kapfenberg), 2. Kaltenegger Matthias (BG/BRG/BORG Kapfenberg), 3. Kilian Patrick (BG/BRG Bruck an der Mur).

Mannschaftswertung:
1. NMS St. Marein, 2. NMS Thörl, 3. BG/BRG Bruck an der Mur, 4. NMS Kapfenberg-Stadt, 5. NMS Mariazell, 6. NMS Mitterdorf, 7. NMS Mürzzuschlag, 8. NMS Körner Kapfenberg, 9. NMS St. Katharein/L.

Mannschaftswertung:
1. BR/BRG/BORG Kapfenberg, 2. BG/BRG Bruck an der Mur, 3. HTBL Kapfenberg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.