09.10.2014, 11:26 Uhr

Jubiläums-Benefizkonzert in der Pfarre St. Oswald in Kapfenberg

Vertreter der Werkskapelle Böhler-Edelstahl Kapfenberg nahmen die Ehrung des Lazarus-Orden entgegen. (Foto: KK)
In einem mehr als vollen Lazarus-Saal der Pfarre St. Oswald fand vor wenigen Tagen das alljährliche Benefizkonzert zu Gunsten des Lazarus-Altenhilfswerkes Kapfenberg statt. Bereits zum 15. Male stellte sich die Werkskapelle Böhler-Edelstahl Kapfenberg in den Dienst der guten Sache und wurde dafür vom Lazarus-Orden geehrt. Gemeinsam mit dem Turnauer Dreigesang sorgten sie für beste Unterhaltung und eine tolle Stimmung.
Eine weitere Ehrung erhielt Herr Manfred Gangl. Als ehrenamtlicher Mitarbeiter wurde er anläßlich seines Austrittes als aktiver Musiker zum Ehrenmusiker der Werkskapelle ernannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.