18.05.2016, 11:44 Uhr

Oberösterreichische Versicherungs AG: Starkes Bekenntnis zu regionaler Handschlagqualität

v.l.n.r.: Bgm. Manfred Wegscheider, Pfarrer Johann Prietl, Kathrin Kühtreiber-Leitner (OÖ), Josef Stockinger (OÖ), ÖSV-Läuferin Ramona Siebenhofer und Otmar Lankmaier (OÖ) freuen sich über eine gelungene Eröffnung. (Foto: OÖ/Birgit Frühwirth-Österreicher)
„Oberösterreicher und Steirer passen einfach gut zusammen“, hob Josef Stockinger, Generaldirektor der Oberösterreichischen Versicherung den weiß-rot-grünen Gleichklang in Selbstbewusstsein und Mentalität im Rahmen der Eröffnung des neu gestalteten Kundenbüros in Kapfenberg kürzlich hervor. Auch 2016 werde der persönliche Kontakt und die Handschlagqualität des Beraters vom Kunden geschätzt und gegenüber einem reinen Online-Kauf vorgezogen.
Bereits 1947 schloss der oberösterreichische Marktführer erste Verträge mit Kunden in der oberen Steiermark. 1984 wurde die damalige Landesdirektion in Leoben eröffnet. Mittlerweile ist der Keine Sorgen Versicherer mit sieben Kundenbüros, weiteren acht Kfz-Zulassungsstellen, rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie 320 Maklerpartnern für seine rund 30.000 steirischen Kunden im Einsatz. Mit dem neugestalteten und erweiterten Keine Sorgen Center steht den rund 3.000 Kundinnen und Kunden im Raum Kapfenberg eine leicht erreichbare Anlaufstelle für alle Fragen rund um Risikoabsicherung und Vorsorge samt Kfz-Zulassung zur Verfügung.
„Wir verstehen uns als Nahversorger in Sachen Risikoschutz und sind stolz, dass unsere maßgeschneiderten Versicherungslösungen gerade auch in der Steiermark nachgefragt und geschätzt werden“, unterstrich Landesdirektor Otmar Lankmaier in seiner Begrüßung. Für Bürgermeister Manfred Wegscheider ist die Neueröffnung des ansprechend modernen und optimal erreichbaren Keine Sorgen Centers ein „kräftiges Signal für die wirtschaftliche Triebkraft der Oberösterreichischen in Kapfenberg“.
Rund 200 Kunden, Partner, darunter zahlreiche Prominenz aus Politik und Wirtschaft, vor allem aber viele Familien ließen es sich nicht nehmen, die gelungene Eröffnung mitzufeiern. Trotz angesagtem Schlechtwetter stellte sich auch die Sonne pünktlich zum Feiern ein.
Für die musikalische Umrahmung sorgten Kundenberater Peter Michael Mandl mit seinem Keine Sorgen Trio. Besonderes Highlight für die Besucher war die Autogrammstunde mit den ÖSV-Stars Christoph Sumann, Willi Denifl, Ramona Siebenhofer und Heinz Kuttin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.