15.09.2014, 09:51 Uhr

Riverside: ein genussreicher Nachmittag in Bruck

(Foto: Alle Fotos: Michael Maili)
Der Auftakt der neu ins Leben gerufenen Veranstaltung Riverside Bruck erwies sich als musikalische Genussreise entlang des Murkais.
Die Weinerei im Baderhaus, das Restaurant Riegler und das Hotel Landskron luden mit der Stadt Bruck an der Mur zu einem Genussfest der besonderen Art. Aufgrund des Schlechtwetters musste man die Konzerte zwar in die jeweiligen Lokale verlegen, das tat der guten Stimmung unter den zahlreichen Besuchern jedoch keinen Abbruch. In der Weinerei bei Gastgeber Harald Trummer gaben „Elvis, Paul & Ringo“ bekannte Hits der Beatles oder Elvis zum Besten. Bei Familie Riegler sorgte Maria Rerych mit „Maximum R&B & Supreme Vocals“ für soulige Klänge und eine tolle Stimmung und bei Alfred Grabner im Landskron versüßten Austromex den Besuchern den Abend musikalisch.
Musik & Kulinarik
Neben der Musik wurden die Gäste auch in allen Lokalitäten mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Von der neuen Veranstaltungsreihe zeigten sich unter anderem EU-Abgeordneter Jörg Leichtfried, Bürgermeister Hans Straßegger, Vizebürgermeister Peter Koch sowie die Stadträte Kletus Schranz und Andrea Winkelmeier begeistert. Im kommenden Jahr soll Riverside Bruck weiter ausgebaut werden. Ziel ist es, bei Schönwetter Natur, Kulinarik und Musik im wunderschönen Ambiente des Murkais miteinander zu verbinden.
(Aussendung der Stadt Bruck /Christian Mayer)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.