19.11.2016, 17:21 Uhr

Vernissage von Franz Krammer

"Zeitenwandel Wandelzeiten", so der Titel der ersten wissenschaftlichen Herbstakademie in Kapfenberg. Die Kulturabteilung der Stadtgemeinde und die Fachhochschule Kapfenberg haben sich um die Fortführung der einstigen Sommerakademie angenommen.
Dafür, dass die Herbstakademie nicht zu sehr ins wissenschaftliche abgleitet, sorgt der Mürztaler Künstler Franz Krammer mit seiner Ausstellung "View-Find-Er" im Kulturzentrum Kapfenberg. Die Vernissage am 18. Oktober eröffnete künstlerisch die Herbstakademie. An der Ausstellung arbeiteten Studierende und Lehrende der Fachhochschule mit. Die Kunstwerke von Franz Krammer wurden von den Studenten der Fachhochschule ergänzt, erforscht und dokumentiert. So bildet zum Beispiel ein 3-D-Drucker ein tönernes Homunkulus von Franz Krammer nach und per App wird eine 3-D-Grafik am Handy erzeugt. Die Ausstellung wird noch bis 20. November im Kulturzentrum gezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.