22.03.2017, 10:15 Uhr

"Alle Neune!" im Alpengasthof Schuster

Das neunte Preiskegeln im Alpengasthof Schuster brachte wieder tolle Stimmung und gute Laune. (Foto: Peter Häusler)
Im Alpengasthof Schuster, Seewiesen, fand bereits zum neunten Mal das Einheimischen-Preiskegeln mit anschließendem Stelzenschmaus statt.
Den Hauptgewinn, eine Schweinehälfte im Ganzen, gewann Fritz Angerer. Den ersten Platz bei den Damen belegte, rein zufällig, die Gattin des Siegers, Helene Angerer.
Für den Tagesletzten gab es als Trostpreis einen Sauschädel, sehr zur Freude von Stefanie Howadt.
Gemeinderätin Martina Sattelhacker, SPÖ, wohnte der Siegerehrung bei und übergab an weitere Gewinner zwei heimische Spar-Gutscheine im Wert von je 30 Euro.
Die Vorfreude aufs runde Jubiläum im nächsten Jahr ist bereits spürbar!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.