16.11.2016, 10:15 Uhr

Auszahlung der Weihnachtsunterstützung

Die Auszahlung der Weihnachtsunterstützung des Arbeiterbetriebsrates der Firma Böhler Edelstahl GmbH & Co KG für die Böhler-Mindestpensionisten (Witwen), die von der Pensionsversicherung nicht mehr als 882,78 Euro (Brutto) beziehen und Alleinerhalter sind, findet am Donnerstag, dem 1. Dezember und Freitag, dem 2. Dezember, von 8 bis 12 Uhr bei der Betriebsfeuerwehr Böhler Edelstahl GmbH, Franz Eibl-Straße 17, Kapfenberg, statt.
Pensionisten, die Pflegegeld beziehen, erhalten keine Weihnachtsunterstützung.
Der letzte Abschnitt der Pensionsversicherung ist bei der Auszahlung unbedingt vorzulegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.