06.10.2017, 12:59 Uhr

Bauarbeiten in der Brucker Altstadt

Die Energie Steiermark erneuert ab Montag, dem 9. Oktober, die Gasleitungen in der Altstadt von Bruck an der Mur. Durch die Aufgrabungsarbeiten ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen.

In der Mittergasse werden ab 9. Oktober Grabungsarbeiten durch die Energie Steiermark durchgeführt. Diese Arbeiten dauern je nach Witterung mehrere Tage. Die Wiederherstellungsarbeiten inklusive der Pflasterung beginnen voraussichtlich am 23. Oktober.
Darüber hinaus muss die Gasleitung in der Schiffgasse erneuert werden. Dazu sind ab Montag, dem 16. Oktober, eine halbseitige Sperre und die Einrichtung einer Einbahn erforderlich. Die Einbahn wird von Osten nach Westen in der Schiffgasse geführt, die Nagelschmiedgasse ist in beiden Richtungen befahrbar. Die Zufahrt für Anrainer in der Nagelschmiedgasse und zum Hotel Landskron ist jederzeit möglich. Die Arbeiten werden je nach Witterung voraussichtlich eine Woche lang andauern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.