23.10.2017, 12:29 Uhr

Blumenschmuckbewerb der Stadt Bruck an der Mur

Die Preisträger des diesjährigen Blumenschmuckbewerbes mit Bgm. Peter Koch (5.v.l.) und Vbgm. Susanne Kaltenegger (8.v.r.h.) (Foto: Martin Meieregger)
Vor kurzem fand die Prämierung des Blumenschmuckbewerbes der Stadt Bruck an der Mur im Jahnhaus statt.
Bei dem vor 62 Jahren von Bürgermeister August Hahn veranlassten Blumenschmuckbewerb werden alle etwa 100 gemeldeten Gaststätten, Bauernhöfe, Gewerbebetriebe, Häuser mit und ohne Balkon oder Gärten, Sonderobjekte und Gärten von einer Jury bewertet. Dabei kommt es manchmal zu einem Punktegleichstand, der sich diesmal in doppelten ersten und dritten Plätzen manifestierte.
Die Stadt Bruck an der Mur und der durchführende Gartenbauverein Bruck ersucht alle Bruckerinnen und Brucker sich (für den Teilnehmer kostenlos) zum nächstjährigen Blumenschmuckbewerb zu melden, da in Bruck viel Blumenschmuck leider wegen Nichtmeldung nicht bewertet werden kann.
Die Ehrung der Preisträger erfolgte durch Bürgermeister Peter Koch und Vizebürgermeisterin Susanne Kaltenegger.

Gaststätten: 1. Platz Restaurant Riegler, Koloman-Wallisch-Platz 11
                        1. Platz Gasthaus Ebner-Hollerer, Übelstein 4
                        3. Platz Konditorei Mandl Rupert, Grazer Straße 2

Bauernhöfe: 1. Platz Schmidhofer Michaela, Alt Mitteraich 17
                         2. Platz Rischka Josef, Übelstein 14
                         3. Platz Kügerl Rosemarie, Übelstein 16

Gewerbebetriebe: 1. Platz Zuleger Werner, Bergstraße 41
                                    2. Platz Fritz Trachten, Mittergasse 4 a
                                    3. Platz Vogrin-Foto, Roseggerstraße

Häuser mit Balkon und Garten: 1. Platz Pfeifer Irmgard, Bergbaustraße 15
                                                            2. Platz Köck Rosa, Übelstein 28
                                                            3. Platz Köck Karl, Übelstein 30

Häuser ohne Garten: 1. Platz Köck Renate, Übelstein 26
                                         2. Platz Merl Franz, Oberdorferstraße 38
                                         3. Platz Tusar Gerald, Dürrnbergweg 13

Sonderobjekte, Bes. Leistungen: 1. Platz Pensionistenheim, Altersheimgasse 2

Gärten, Landschaftsgärten: 1. Platz Liebmann Herbert, Bergstraße 6
                                                     2. Platz Feiel Anita, Baumschulgasse 5
                                                     3. Platz Bernkopf Josefine, Dr. Karl Rennerstraße 17
                                                     3. Platz Farmer Maria, Auf der Sonnwiese 12/2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.