21.10.2016, 10:25 Uhr

Bruck wurde Mitglied der kleinen historischen Städte Österreichs

Der Eiserne Brunnen in Bruck an der Mur - ein Magnet für viele Touristen. (Foto: TV Bruck/Schiffer)
Bei der Generalversammlung der „kleinen historischen Städte Österreichs“ in Bad Ischl wurde Bruck an der Mur als 16. Stadt Österreichs in diesen Zusammenschluss historisch bedeutender Städte aufgenommen.
Ziel dieser Vereinigung ist die Präsentation und Bewerbung der kulturgeschichtlichen Besonderheiten der jeweiligen Städte und ihrer Umgebung auf dem nationalen und auch auf mehreren internationalen Märkten.

So wird Bruck an der Mur natürlich ihre historisch bedeutende Altstadt mit dem Schlossberg genauso präsentieren wie auch die Mur als wichtige geschichtliche Grundlage für die Entwicklung der Kornmesserstadt.
Aber auch architektonisch - geschichtlich bedeutsame Bauwerke in der näheren Umgebung wie etwa die Burg Oberkapfenberg, die Wallfahrtskirche Maria Rehkogel in Frauenberg oder die Heilige Geist Kapelle werden ab sofort noch mehr beworben.

Möglich ist dies durch eine enge Kooperation mit der Österreich Werbung und durch zahlreiche eigene Aktionen der „kleinen historischen Städte“ wie etwa große Onlinekampagnen, einem eigenen Motorrad – Kulturführer oder einem speziellen Reiseführer für die 16 Mitgliedsstädte.

Übrigens ist mit Mariazell ebenfalls eine hochsteirische Stadt in dieser Kooperation vertreten. So ist nun eine engere Zusammenarbeit der Kornmesserstadt auch mit dem berühmtesten Wallfahrtsort Mitteleuropas möglich.
Operativ durchgeführt wird die Arbeit in dieser Vereinigung durch den Tourismusverband Bruck an der Mur, als Vertreter wird Geschäftsführer Andreas Steininger die Interessen von Bruck vertreten und wahrnehmen.
Die finanziellen Grundlagen für die umfangreichen Werbeaktionen werden ebenfalls vom Tourismusverband bereitgestellt wobei sich die Stadt Bruck bereit erklärt hat, zusätzliche Kampagnen zu unterstützen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.