31.03.2017, 11:58 Uhr

Die Kornmesserstadt zu Gast in Wien

Bruck an der Mur präsentiert das Grüne Herz Österreichs beim Steiermark Frühling am Wiener Rathausplatz. (Foto: TV Bruck)
Auch 2017 besucht der Brucker Tourismusverband wieder die Bundeshauptstadt. Denn vom 6. bis 9. April findet der traditionelle Steiermark Frühling am Wiener Rathausplatz statt. Und da dürfen Kornmesserhaus, Eiserner Brunnen & Co. natürlich nicht fehlen.
Schon seit einigen Jahren beteiligt sich der Brucker Tourismusverband an diesem Event – mit großem Erfolg. Denn zahlreiche Busgruppen, Tagesausflügler und Urlaubsgäste konnten seither am Steiermark Frühling für einen Besuch der historischen Altstadt von Bruck an der Mur gewonnen werden. Und sie kommen gerne, um hier die einzigartige Kombination von Schlossberg, Murufer und mediterran-steirischem Lebensgefühl zu genießen.
 
Heuer wird der Besuch aus Bruck an der Mur übrigens besonders wohlklingend ausfallen. Denn das Blasorchester der Stadt wird das größte Tourismusfest des Landes musikalisch eröffnen.
Die Damen und Herrn des Brucker Blasorchesters werden am 6. April, um 10 Uhr, feierlich am Rathausplatz einmarschieren und anschließend die offiziellen Eröffnungsfeierlichkeiten, an denen neben dem Wiener natürlich auch der Brucker Bürgermeister teilnehmen wird, umrahmen.
 
Bruck präsentiert sich allen Wienerinnen und Wienern am Platz vor dem Rathaus im Rahmen des Hochsteiermark-Dorfes, welches schon seit Jahren zu den beliebtesten Treffpunkten für alle Besucherinnen und Besucher dieser Veranstaltung zählt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.