07.06.2017, 13:56 Uhr

Einheimische Künstler aus der Gemeinde Aflenz entführten in die Welt der Musik

Die Aufnahme zeigt die Künstler mit Bgm. Hubert Lenger (4.v.r.h.) und Moderator und Organisator Albert Pichler. (1.v.l.v) (Foto: Walter Lechthaler)
Etwa 100 Personen gaben sich vor kurzem in der Volksschule Graßnitz begeistert den musikalischen Klängen von Albert Pichler, Klavier, dem Saxophon Ensemble des Musikvereines Aflenz, dem Brass Ensemble des Musikvereines Graßnitz, dem Aflenzer Jodeltrio, Hannes Mandl, Gitarre sowie Andrea Saubach, Gesang hin.
Anschließend sorgte die Gruppe „Fiedlkouch“ für beste Unterhaltung an diesem sehr gelungenen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.