04.10.2017, 13:39 Uhr

ESV-Tennis Bruck kürte den Vereinsmeister

Trainer Lukas Labitsch (l.) und Sportreferent Christian Mayer mit den erfolgreichen Brucker Tennis-Kids. (Foto: Stadt Bruck/Maili)
Mit den Finalspielen der Vereinsmeisterschaften und dem Saisonabschlussfest ging eine erfolgreiche Freiluftsaison für den ESV-Tennis Bruck zu Ende. Unter der Leitung von Lukas Labitsch wurden bei den Vereinsmeisterschaften 15 Bewerbe von den Kids über die Allgemeine Klasse bis hin zu den Senioren ausgetragen. Vor allem beim Kids-Turnier zeigten die Nachwuchstalente des Regionalen Leistungszentrum (RLZ) Hochsteiermark, dass sie sich im Laufe der Sommermonate sehr gut weiterentwickelt haben. "Das Niveau geht stetig nach oben. Der nächste Schritt ist, dass wir unsere Kids noch mehr im kommenden Jahr in die Mannschaftsmeisterschaft der Allgemeinen Klasse einbauen", meinte Labitsch bei der Siegerehrung, die der RLZ-Leiter mit dem Brucker Sportreferenten Christian Mayer durchführte.

Die Vereinsmeister im Überblick:
Kids: Martin Christandl, Emily Neuhold, Valentin Feiel, Gesine Siller, Jonas Feichtenhofer
Herren A: Christian Mayer
Damen: Hedi Grabmaier
Herren B: Stefan Kohlbacher.
Herren C: Jürgen Krois
Herren 35 & Herren 50: Michael Sulzbacher
Herren 65: Gottfried Schadl
Damen-Doppel: Sabine Labitsch/Nina Blasonig
Mixed-Doppel: Iris Falinski/Walter Pretterhofer
Herren-Doppel: Walter Pretterhofer/Heimo Pretterhofer

Von den Freiplätzen geht es für die Brucker nun in die eigene Halle. In der kommenden Wintersaison werden zahlreiche Wintercup-Bewerbe und Kids-Turniere ausgetragen. Außerdem findet erstmals in der Obersteiermark ein Hallen-Businesscup statt, an dem 16 Firmen aus der gesamten Region teilnehmen.
Auch das Jahr 2018 wird spannend: im Zuge der Jubiläumsfeierlichkeiten zu "60 Jahre ESV-Tennis Bruck" werden sowohl die Kids- als auch die Senioren-Landesmeisterschaften auf der Murinsel ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.