14.10.2016, 10:36 Uhr

Fliegen macht doch Sinn!

Traumhaftes Wetter bot sich den Beteiligten beim Fliegertreffen am Schießling. (Foto: KK)
Unter diesem Motto veranstaltete der Drachenfliegerclub "KSV-Hängegleiten" und der Verein "KSV-Sportbündel" ein Fliegertreffen am Schießling.
Man nutzte das außerordentlich gute Herbstwetter und konnte noch schöne Flüge im wunderschönen Hochschwabgebiet genießen und um dem Treffen einen sportlichen Charakter zu verleihen, gab es einen Ziellandebewerb.
Auf dem Landefeld wurde ein Zielpunkt aufgelegt, auf dem möglichst präzise gelandet werden sollte. Pro Meter Abweichung war ein Euro in die Spendenkasse zu bezahlen. Zahlreiche Piloten stellten sich in den Dienst der guten Sache und nahmen die Herausforderung an. Man munkelt, dass einige Piloten dem Zielpunkt mit Vorsatz möglichst weit fernblieben. Auf diesem Wege konnte eine namhafte Summe lukriert werden. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Verein "KSV Sportbündel", der mental behinderte Menschen im Sport und in der Freizeit unterstützt zu Gute, der im kommenden Winter eine starke Mannschaft zu den Special Olympics nach Schladming schickt.
Einige der Special Olymics-Athleten konnten mit Paragleiterpilot Andi einen Tandemflug vom Schießling, oder als Mitfahrer eine Runde in Helis "Raketenmotorrad" genießen...
Alle Beteiligten waren sich einig: Eine gelungene Veranstaltung die man wiederholen sollte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.