27.09.2014, 15:59 Uhr

Glücksgefühle in meiner Kindheit

Mit Oma und Opa verbinde ich immer kleine durchsichtige Pergamentpapiersäckchen,die raschelten ,wenn sie sie aus der Manteltasche hervorgezaubert haben und wenn sie zu Besuch kamen.
In meiner Kindheit gab es noch nicht diese Vielfalt an Süßigkeiten und man kaufte sie nicht im Vorbeigehen, sondern in einem Spezialgeschäft. Es war immer was Besonderes, schätzte und liebte sie sehr!
In Bruck gibt es ein Süßwarengeschäft durchgehend seit 1925 in einem Haus, das 1632 erbaut wurde. Dies bedeutet, dass nächstes Jahr 90 jähriges Jubiläum wäre.
Sobald man das kleine Geschäft betritt, werden die positiven Erinnerungen wieder geweckt. Schließt man die Augen, riecht man den herrlichen Duft von Köstlichkeiten. Man ist sofort in eine andere Zeit versetzt!
Es würde mich sehr freuen, wenn ein Hundertjähriges Jubiläum noch stattfinden könnte!
1
1
2 2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.