12.10.2014, 12:54 Uhr

Grünsee, der eigentlich Grüner See heißt

typisch: niemand protestiert öffentlich gegen dieses sog. Kraftwerk, aber alle schimpfen. Woher hat ein Landarzt so viel Geld?? Man denke an all seine Anlagen. Hier werden Rohre verlegt, die für die angegebene Entnahme viel zu groß sind. Wer kontrolliert, dass nicht mehr als die angegebene Menge entnommen wird? Wer glaubt, dass ein Fisch in einem 5 - 10 cm "tiefen" Rinnsal verbleibt? Selbst wenn eine Eintiefung angebracht wird, dann ist das Rinnsal zu schmal, dass zwei Fische aneinander vorbei schwimmen können. Dieses sog. Kraftwerk ist eine hirnrissige Idee. Es gibt zu viel Strom, auch dieser Strom wird eingespeist, und die Allgemeinheit muss ihn bezahlen wie jeden anderen Strom auch.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
29.038
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 16.11.2014 | 14:53   Melden
3.188
Markus Therisch aus Voitsberg | 04.07.2015 | 10:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.