27.10.2014, 10:44 Uhr

Kinderfreundlich, und das mit Zertifikat

Kinderfreundliche Gemeinde: Die Delegation aus St. Lorenzen bei der Zertifikatsverleihung in Villach. (Foto: Foto: Harald Schlossk)

St. Lorenzen wurde vom Familienministerium zur kinder- und familienfreundlichen Gemeinde erklärt.

Der Marktgemeinde St. Lorenzen im Mürztal wurde in einem feierlichen Festakt in Villach am 20. Oktober als erste Gemeinde im Mürztal das UNICEF-Zertifikat „familienfreundliche“ Gemeinde und das Zusatzzertifikat „kinderfreundliche“ Gemeinde verliehen. Diese Auszeichnung wurde vom Bundesministerium für Familien und Jugend in Kooperation mit dem Österreichischen Gemeindebund für das Engagement für mehr Familienfreundlichkeit und eine bessere Lebensqualität für ihre EinwohnerInnen vergeben. Im Auditprozess wurden alle Altersgruppen in die Mit- und Zukunftsgestaltung der Gemeinde involviert und vier Projekte erarbeitet, welche in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden müssen, dazu zählt die Errichtung eines Generationenparks, die Erweiterung der Kinderbetreuung, eine Taxigutscheinaktion für Jugendliche sowie eine Nordic Walking- und Laufsstrecke.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.