14.06.2017, 10:00 Uhr

Kindernotfallkurs in Mariazell - Handgriffe, die Leben retten können

Bereits wenige Handgriffe reichen oft, um Leben zu retten - gut, diese zu kennen! (Foto: EBZ-Bruck/M., Rohrhofer)
Vor kurzem fand ein zweitägiger Kindernotfallkurs, unter der Organisation vom Elternberatungszentrum Bruck/Mur, Elternberatungsstelle Mariazell, im Volkshaus in St. Sebastian statt.
In einem sechsstündigen Kurs wurde an diesen beiden Tagen, die Erste Hilfe für Säuglinge, Kinder und Jugendliche den 17 Teilnehmerinnen und einem Teilnehmer nähergebracht. Dieser Kurs stand unter dem Motto „Erste Hilfe ist einfach“.
Organisiert wurde er vom Elternberatungszentrum Bruck/Mur, Elternberatungsstelle Mariazell unter der Federführung von Melanie Rohrhofer. „Wir freuen uns, dass dieser Kurs vom Roten Kreuz Bruck-Mürzzuschlag als Service möglich gemacht wird. Und wir möchten uns für diese Möglichkeit herzlich bedanken“, fügte Rohrhofer an.
Ein Lehrbeauftragter des Roten Kreuzes Bruck-Mürzzuschlag stand den Teilnehmern mit Rat und Tat für Fragen zur Verfügung. Dieses Angebot wurde von den Teilnehmern sehr gut angenommen.
Es wurde Wissen theoretisch und großteils praktisch probiert, geübt und Handgriffe trainiert, so auch die Wiederbelebung eines Kindes.
Eine Besonderheit des Kurses, die Kinderbetreuung während der Kurszeiten wurde von Melanie Rohrhofer sichergestellt, um allen Teilnehmern die Teilnahme am Kurs zu ermöglichen.
Informationen zu einem Kurs in ihrer Nähe unter: www.erstehilfe.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.