06.04.2017, 13:46 Uhr

M3M - Mürztaler 3er-Marsch lebt weiter

Bgm. Doris Schutting (4.v.r.) und Bgm. Alois Doppelhofer (Mitte) mit Vertretern der teilnehmenden Vereinen. (Foto: Gemeinde St. Marein)
Der beliebte Event M3M (Mürztaler 3er-Marsch), der auf lustige Art und Weise eine sportliche, eine gesellschaftliche und eine karitative Komponente vereint, lebt weiter!
Im Vorjahr sprang kurzfristig der SV St. Marein-Lorenzen als Organisator dieses Events ein, musste jedoch für heuer aus personellen Gründen die Orga abgeben. Auch kein anderer Verein traute sich die Organisation dieser Veranstaltung zu.

Um diese im Mürztal einzigartige Veranstaltung, mit rund 1.000 Teilnehmern und 4.000 Euro Spendengeld sowie acht beteiligten Vereinen, weiterhin am Leben zu halten, sprangen nun die beiden Gemeinden Sankt Marein und Sankt Lorenzen für die Organisation ein.

Bürgermeisterin Doris Schutting und Bürgermeister Alois Doppelhofer holten alle beteiligten Vereine an einen Tisch und präsentierten ihnen ein adaptiertes Konzept. Mit einer professionellen Eventagentur im Rücken findet Start und Ziel dieser Veranstaltung im heurigen Jahr erstmals in Sankt Marein im Mürztal (Sportplatzareal) statt.
Alle teilnehmenden Vereine werden dabei stärker in die Organisation und den Ablauf eingebunden. Die Streckenführung erstreckt sich über beide Gemeinden. Als Termin stand bereits im Vorfeld der 10. Juni fest.
In den nächsten Jahren soll diese Veranstaltung abwechselnd in Sankt Marein und Sankt Lorenzen ihren Ausgang finden.
In den kommenden Wochen werden weitere Details präsentiert und auch die Anmeldung dazu geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.