02.09.2014, 14:00 Uhr

PKW gegen LKW – Verkehrsunfall fordert 4 Verletzte

Der PKW hat Totalschaden, vier Personen wurden leicht verletzt. (Foto: RK Mariazellerland/Kammerhofer)

Aussendung des Roten Kreuz Mariazellerland / Thomas Kammerhofer:

GUSSWERK. In Wegscheid kam es am Dienstag gegen 10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein PKW und ein LKW beteiligt waren.
Der Unfall ereignete sich auf der B20, der Mariazeller Bundesstraße, kurz vor Wegscheid. Aus bisher ungeklärter Ursache touchierte ein LKW einen PKW, sodass dieser in eine angrenzende Wiese geschleudert wurde.
Im PKW befanden sich vier Personen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, die sich auf den Weg nach Mariazell befanden.
Alle vier Insassen konnten das Auto selbst verlassen und wurden vom Notarztteam des Roten Kreuz Mariazellerland erstversorgt.
Zwei Männer, Vater und Sohn, wurden anschließend mit leichten Verletzungen ins LKH Bruck/Mur eingeliefert. Zwei Frauen wurden ebenfalls mit leichten Verletzungen ins LKH Mürzzuschlag gebracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.
Das Rote Kreuz stand mit sieben Rettungssanitätern und einem Notarzt im Einsatz. Ebenfalls im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Gußwerk und Mariazell mit 22 Mann sowie die Polizei.
1
Einem Mitglied gefällt das: