14.12.2017, 09:32 Uhr

Spende für maßgerechten Rollstuhl

Unternehmer Daniel Brunner (rechts) übergab im Beisein einiger Gäste die Spende zum Ankauf des Rollstuhls. (Foto: Zimmer)
Der Kapfenberger Unternehmer Daniel Brunner übergab im Beisein von Sozialreferentin Melanie Praxmaier eine maßgebliche Spende an einen Mitbürger, der nach einem schweren Schlaganfall im Ausland, nun umfangreiche Therapien benötigt. Diese Spende wird für den Ankauf eines maßgerechten Rollstuhls zur Mobilisierung verwendet. Die Familie des Betroffenen freute sich über die Hilfestellung in dieser Notsituation.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.