04.11.2017, 17:26 Uhr

Verein "Helfen und Hoffen": Weihnachts-Hilfsaktion für Joel

Joel und seine Familie hoffen auf die so hilfreiche Therapie. (Foto: Melanie Filzmoser)

Die Familie von Joel und er haben ein schweres Schicksal zu tragen. Der Sechsjährige leidet seit seinem 2. Lebensjahr am Tourett-Syndrom.

Durch seine vielen "Ticks" wirft der kleine lebensfrohe Bub seinen Kopf ständig zurück und das belastet seine Wirbelsäule stark. Als wäre dies alles nicht genug, wurde bei Joel nun auch noch eine inoperable Zyste im Gehirn festgestellt.
Der Verein "Helfen und Hoffen" möchte helfen, mit dem Erlös aus dem Verkauf von Adventkränzen, die wichtige Therapie von Nina Schablas, ebenfalls Unterstützerin, zu ermöglichen.

Kleine Adventkränze kosten 7 Euro / große 12 Euro.
Vorbestellung bei Obfrau Katrin Pusterhofer unter der Nummer: 0660/8241457. (Ehrenamtliche Helfer werden gesucht).
Spendenkonto: IBAN AT62 3846 0000 1017 27160,
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.