22.10.2014, 12:24 Uhr

Wanderausstellung auf Tournee

Das 'Wohnzimmer Steiermark' macht mit sozialrelevanter Ausstellung Station in Kapfenberg.

Die Wanderausstellung "Wohnzimmer Steiermark. zusammen. vielfalt. leben" besuchte als Schlusspunkt der achten Etappe auch Kapfenberg.
"Diese Ausstellung spricht alle Generationen an und will ein Zeichen setzen für ein gutes Zusammenleben in Vielfalt. So bunt wie die Ausstellung soll auch die Steiermark sein", erklärt Christian Ehetreiber, Geschäftsführer der ARGE Jugend.
Vielfalt in jeder Form, ob zwischen Generationen, Geschlechtern oder Ländergrenzen: Diese Ausstellung soll zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Der Schwerpunkt lag in Kapfenberg auf "Mehrsprachigkeit = Vielfalt von Sprachen von Kindesbeinen an". Dementsprechend viele Kinder besuchten die Ausstellung und zeigten sich begeistert von den gebotenen Möglichkeiten.

Große Zielgruppe

Es gibt sie, die eine große Zielgruppe. Alle Bewohner der Steiermark, vom Kindergarten bis hin zum Seniorenheim sind Zielgruppe des Projektes.
280 Jugendliche aus der ganzen Steiermark in 15 Projektgruppen haben das Projekt zusammen mit der ARGE Jugend erarbeitet, 40 Steirische Unternehmen haben sich mit eingebracht.
Finanzielle Unterstützung gab es auch vom Land Steiermark. "LR Bettina Vollath hat sich sehr eingesetzt und auch viel mit Jugendlichen gesprochen", betont LAbg. Maria Fischer, die stellvertretend für Vollath an dem Festakt zur Veranstaltung in Kapfenberg teilnahm. Musikalisch begeisterte die Brucker Band "Mundart" die kleinen und großen Besucher.
Für das Jahr 2015 können sich interessierte Gemeinden, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen als Standort bewerben. Weitere Informationen bei Christian Ehetreiber, Tel.: 0664/3114954. Petra Soir
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.