13.02.2018, 18:42 Uhr

Zugunglück in Niklasdorf

der zerstörte Waggon
Am Montag, den 12.2.2018 kurz vor 13 Uhr sind in Niklasdorf im Bezirk Leoben zwei Personenzüge zusammengestoßen.

Mehrere Personen wurden verletzt, davon drei Kinder. Eine Frau starb noch an der Unfallstelle.

Bilder von den Aufräumarbeiten am 13.2.2018 nachmittags.
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
7 Kommentareausblenden
13.050
Anna Dobnik aus Hietzing | 13.02.2018 | 19:03   Melden
61.918
Poldi Lembcke aus Ottakring | 13.02.2018 | 19:10   Melden
29.032
Kurt Dvoran aus Schwechat | 13.02.2018 | 19:48   Melden
81.559
Josef Lankmayer aus Lungau | 13.02.2018 | 22:37   Melden
943
Johann Schweiger aus Weiz | 14.02.2018 | 07:41   Melden
2.699
Heidemarie Rottermanner aus Scheibbs | 14.02.2018 | 10:41   Melden
16.247
Marie O. aus Graz | 14.02.2018 | 12:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.