08.02.2018, 10:05 Uhr

eine große Reise beginnt Teil 32

Die etwa 10 km vor der Nordwestküste Madagaskars gelegene Insel ist vulkanischen Ursprungs. Nosy Be ist etwa 325 km² groß, die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt etwa 26 km und die Ost-West-Ausdehnung rund 20 km.

Von 1824 bis 1846 flohen rund 15.000 Sklaven vor den Kämpfen mit den Merina nach Nosy Be. 1842 wurde die Insel von Frankreich besetzt

Die ersten Händler kommen schon zum Schiff
1
3
3
4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentareausblenden
37.055
Kurt Dvoran aus Schwechat | 08.02.2018 | 10:20   Melden
38.388
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 08.02.2018 | 10:31   Melden
29.207
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 08.02.2018 | 10:48   Melden
38.388
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 08.02.2018 | 11:35   Melden
39.881
Klaus Egger aus Kufstein | 08.02.2018 | 16:37   Melden
166.588
Birgit Winkler aus Krems | 08.02.2018 | 16:53   Melden
38.388
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 08.02.2018 | 19:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.